Dienstag, 25. November 2014

Review. Alterra Peeling-Creme

Hallöchen meine Lieben

Peeling im Gesicht, ein ganz heikles Thema bei mir.
Letztens wurde ich im Fitnesstudio darauf angesprochen, dass meine Haut immer so gepflegt aussieht und was ich für Produkte benutzte. Zu diesem Zeitpunkt habe ich gerade meinen neuen Liebling auf dem Waschbeckenrand willkommen geheißen:

Die Peeling-Creme von Alterra!

Ich vergöttere dieses Produkt!
Zuerst einmal habe ich sie eher durch Zufall entdeckt, denn mein Rossmann hat umgebaut und es gab auf alles 25%
Cranberry klang gut und da es für alle Hauttypen ist habe ich gedacht ich probiere es mal aus!
Tube auf und schon war ich weg im Liebestaumel. Der Geruch ist fruchtig, frisch nach Kiwi und Cranberry. Ich kann es kaum beschreiben aber richtig schön!
Das Produkt ist Vegan und enthält neben Cranberryextrakt auch Vitamin E, Bio-Olivenöl, Bio-Sheabutter und Kiwisamenextrakt

 Die Creme ist weiß, wie ihr seht und hat ganz ganz feine Peelingkörner. Sehen tut man sie nicht aber sie sind ganz zart im Gesicht. Meine sensible Haut schreit sonst immer nach dem Peelinggebrauch aber hier war sie total zufrieden, gepflegt und warm nach der Anwendung.

Ich kann sie wirklich zu 100% empfehlen und habe mir schon die erste Tube nachgekauft!
Kosten tut sie übrigens 1,99€ bei Rossmann und es gibt noch weitere Produkte aus der Serie!

Was nutzt ihr für ein Peeling?
Kennt ihr dieses vielleicht schon

Grüße von der Beere

Kommentare:

  1. Oh, wie schön dass du DEIN Peeling gefunden hast :)
    Ich persönlich nehme am liebsten das "Visibly Clear Pink Grapefruit" Peeling von Neutrogena. Es riecht sehr gut und greift die Haut nicht an :)

    Liebe Grüße, Nica ♥ my-healthy-change.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich freue mich auch total
      Das Peeling kenne ich, meine Haut mag da aber irgendeinen Inhaltsstoff nicht leiden, weshalb ich es nicht nutzen kann.
      Grüße

      Löschen
  2. Hey ,
    toller Post meine liebe :)
    habe von diesem peeling noch nichts gehört , aber das klingt ja wirklich gut ! Bisher benutze ich immer nur einen Reinigungs Schaum von sebamed, weil der echt ganz ganz zart ist und vor allem ohne Parfum und so :)
    Allerliebste grüße , Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme an Sebamed einfach nicht ran aber ich kann schon verstehen das es gerade dadurch das es so duftneutral ist sehr gut zusagt!
      Grüße

      Löschen
  3. Wie der Zufall will, bin ich auf der Suche nach einem neuen Naturkosmetik-Peeling. Da deine Review sehr toll klingt, wird dieses Peeling demnächst in meinem Einkaufskorb landen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schön, dann viel Spaß beim Testen!
      Grüße

      Löschen
  4. Ich nutze gar kein Peeling! Ab und zu eine Maske von Lush, aber ansonsten kaum was. :-)
    Das Peeling klingt aber sehr interessant und Alterra mag ich sowieso. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Alterra ist auch eine gute Marke, komme mit den Produkten gut klar!
      Grüße

      Löschen
  5. Genau das wonach ich gesucht habe! Wird definitiv das nächste mal mitgenommen und liebevoll getestet!

    Liebe Grüße,
    http://drawnbyfeatherlines.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das kenn ich noch nicht, hört sich aber interessant an! :)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!