Mittwoch, 19. November 2014

Review: Alverde Deo Limette-Salbei

Hallöchen ihr Lieben

Das Thema Deo und Schwitzen ist mir immer etwas unangenehm. Ich selbst bin leider eine Person, die beim Sport sehr sehr sehr schnell schwitzt und auch puderrot wird. Das ist mir manchmal sehr peinlich. Glücklicherweise rieche ich sehr selten. Mein Eigengeruch ist nur sehr schwach und auch wenn ich viel schwitze rieche ich nicht sofort penetrant sondern immernoch irgendwie neutral.

Um mich trotzdem etwas zu pflegen und geruchlich etwas nachzuhelfen nutze ich jeden Tag Deos.
Generell bevorzuge ich Deoroller. Viele mögen dieses nasse Gefühl in den Achseln nicht, aber ich mag gerne das Produkte direkt auf die Haut auftragen und nutze daher lieber den Roller.
Jetzt gab es aber von Alverde ein Deo, was mich sofort in seinen Bann gezogen hat.

 Ich liebe Kräuter im Deo und hier wurde mit Salbei und Limette geworben.
Es ist ein Sprühdeo, allerdings nicht als Spray, wie herkömmliche Deos sondern es ist ein Sprühkopf und ist beim Auftragen dann richtig feucht/nass. Eigentlich genau das was ich suche!

Ich liebe den Geruch seit ich es das erste mal gesprüht habe. Das Deo riecht wie eine Mischung aus Kräutergarten und Zitronenplantage. Ich fahr voll drauf ab.
Es ist wie gesagt nass, wenn man es aussprüht, trocknet dann aber flott. Man riecht so göttlich!
Von der 24 Stunden Wirkung kann ich leider nicht sprechen und auf der Arbeit musste ich sogar noch einmal mehr nachsprühen. Es kann aber auch sein, dass ich da einfach ein schwieriger Kandidat bin und es bei anderen deutlich besser klappt.
Es ist absolut hautfreundlich und wie wir es ja schon kennen von Alverde ist es vegan. Aber das Spray enthält Alkohol! Ich selbst habe damit kaum Probleme, kann das Deo auch nutzen wenn ich frisch rasiert bin, aber ich weiß, dass manche damit zu kämpfen haben!

Und wie ist es bei euch? Habt ihr Lust auf Kräutergarten unter dem Arm ?
Grüße von der Beere

Kommentare:

  1. Oh man irgendwie bin ich in letzter Zeit mit Alverde Produkten gar nicht mehr zufrieden. Mein Lieblingsconcealer war von denen, und irgendwas müssen die verändert haben, aber er funktioniert nicht mehr wie vorher... Aber kenne eigentlich kein Deo, das 24h hält..du etwa? :)

    Liebe Grüße :)
    http://cookink-food.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir mit Balea. Da sind für mich echt einige Flops dazu gekommen ins letzter Zeit!
      Schade eigentlich. Sonst war es immer eine super Alternative für den schmalen Geldbeutel!

      Grüße

      Löschen
    2. Ach und Ja ich habe eines
      Myrto - Green Myrthe das hält bei mir komplette 24 Stunden auch ohne nachrollern!

      Löschen
  2. Klingt spannend, ich bin auch mehr der Deoroller Typ, nutze seit einiger Zeit die Reihe von Garnier und bin damit recht zufrieden ^^

    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Garnier hatte ich auch mal und fand sie auch okay!
      Grüße

      Löschen
  3. Bei Deos vertrau ich leider nur meinem Rexona. Das schütz zuverlässig vor Feuchtigkeit, worauf ich sehr anfällig bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was heißt leider? Solange du zufrieden bist ist es doch super!
      Grüße

      Löschen
  4. Ich vertrage leider keinen Alkohol an den Achseln, somit ist das Produkt nichts für mich... :-/
    Liebst,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  5. Hihi wie lustig "Kräutergarten unter dem Arm" :D Ich mag lieber welche die etwas fruchtiger oder nicht so stark duften. Aber interessant!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  6. haha cooler post :D mal was anderes. (:
    ich mags lieber ganz neutral, ich steh gar nicht groß auf dolle gerüche im deo, da hab ich mein deo lieber schützend und weitestgehend geruchsneutral, denn mein parfüm soll ja mehr zur geltung kommen, und ich mag nicht wenn sich beide gerüche so vermischen... aber gut muss das deo natürlich sein. :D ich benutze momentan eins von seba med, ohne aluminium, und es riecht nur ganz ganz leicht, wie nivea etwa, und schützt echt ganz gut. (:
    liebste grüße, lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen, da ich aber nicht jeden Tag Parfüm verwende und da auch eher fruchtige Sachen mag lässt es sich sehr gut vereinen bei mir. Sebamed ist leider überhaupt nicht meine Marke, alles was ich von denen bekomme gebe ich immer an meinen Mama weiter, die es sehr mag!
      Grüße

      Löschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!