Sonntag, 9. November 2014

Review: Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor

 Hallöchen ihr Lieben

Die meisten werden es mitbekommen haben, ich habe Locken!
Mein Wuschelkopf ist also immer etwas pflegebedürftiger als glattes Haar und deshalb brauche ich ein Produkt was richtig intensiv pflegt.
Der Hype um Aussie war ja groß und ich wollte zuerst mal meine eigenen Produkte alle machen um dann erst am Bahnhof auf den Aussiezug zu warten um aufzuspringen. Gesagt getan. Ich teste nun seit einer Weile die Intensivkur und möchte euch mal ein bisschen berichten wie ich sie so finde.

Optisch sind die Flaschen ja irgendwie voll mein Fall. Ich finde das Layout richtig toll (liegt vielleicht daran dass ich Kangurus mag) und auch wenn man die Infos erstmal mühsam entziffern muss weil die Schrift sehr klein ist, finde ich die Flasche ansprechend.

Das Versprechen liegt hier darin, dass es die aufgeraute Haaroberfläche glättet und mit dem australischem Minzbalsam-Extrakt die optimale Pflege bietet. 3 Minuten Einwirkzeit und schon wird aus dem stohigen Wuschelkopf eine gepflegte und gesunde Mähne.

Ich war also gespannt! Tube auf und reingerochen. Ich mag ja prinzipell Minzgeruch und obwohl ich den hier nicht fand, ist der Geruch akzeptabel. Jetzt nicht komplett mein Ding aber auch nicht voll daneben. Aussehen tut die Kur wie Pudding und ist auch von der Konsistenz damit vergleichbar. Ich habe sie ins nasse Haar einmassiert und wie beschrieben dann auch 3 Minuten einwirken lassen während ich mich noch gepeelt habe!




Fix ausgewaschen und dann habe ich den Haaren eine Lufttrocknung gegönnt. Als alles trocken war, der Blick in den Spiegel und ein Schock, denn die Locken haben sich richtig dolle ausgeprägt ABER sie waren butterweich!

Die folgenden Wochen habe ich die Kur einmal die Woche angewendet und kann zusammenfassend sagen:
Meine Locken sind sehr viel weicher geworden und fühlen sich weniger rau an. Sie lassen sich besser kämmen und sind nicht mehr so widerspenstig. Der Pflegeeffekt ist super und auch nach einiger Zeit noch genauso stark wie am Anfang. Die Konsistenz ist sehr gut und die Packung sehr brauchbar im Gebrauch.

Ich würde also jedem, der seinen Haaren mal was gutes tun will raten, sich diese, wenn auch sehr kostenintensive Haarkur (ca. 8€), mal zu besorgen und den Haaren alles zurückzugeben, was sie verdient haben!

Wie findet ihr das Produkt? Kennt ihr Aussie und was sind eure Erfahrungen?

Ganz liebe Grüße
Stachelbeerchen

Kommentare:

  1. Habe auch sehr lockige Haare und da ich sie jeden Tag glätte brauchen sie auch sehr viel Pflege.
    Ich habe mit speziell diesem Produkt noch keine erfahrungen gemacht ich benutze zurzeit ein mal wöchentlich eine Haarmaske von Alverde welche ich dir nur empfehlen kann!
    Werde dieses Produkt aber auch mal testen!
    Liebst, Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Produkten von Alverde habe ich bisher nur Pech. Nur das Haarspitzenfluid nutze ich sehr gerne, der Rest ist bei mir irgendwie nicht wirkungsvoll!
      Grüße

      Löschen
  2. Tolles Review!
    Ich habe nur leichte Naturwellen, dafür aber ziemlich dickes Haar. Ich benutz eigentlich immer eine Spülung von Swiss-O-Pair und vorm kämmen sprühe ich noch einmal ein Öl von GlissKur rein, damit fahre ich echt gut! ;)

    Liebst, Elisa
    www.elisazunder.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher hatte ich immer diese Kokossachets, sind die nicht auch von Swiss-o-Pair?
      Die fand ich immer sehr gut, vielleicht probiere ich die nochmal!
      Danke für die Erinnerung
      Grüße

      Löschen
  3. Das habe ich auch und finde es einfach nur super :) Außerdem riecht es himmlisch.

    sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Bericht :) Das Produkt hört sich ganz gut an, butterweiche Haare hätte ich auch gerne. Für 8€ ist das aber schon ein teurer Spaß. Was kannst du zu der Ergiebigkeit sagen? Meinst du, die 250ml gehen schnell weg oder hat man da lange was davon?

    Liebe Grüße,
    Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nutze die Kur ja nur einmal die Woche und man braucht auch nicht so viel Produkt also meine Flasche sollte nachdem wie ich sie gebrauche gut 1/2 Jahr halten!
      Grüße

      Löschen
  5. Hört sich toll an! Habe zuvor noch nie von dem Produkt bzw. der Marke gehört! Werde dem aber gleich mal nachgehen!

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne ;)
      Ich habe schon ganz viele gehört, die davon schwärmen!
      Grüße

      Löschen
  6. Bin schon lange auf der Suche nach einer guten Kur, da meine Haare einfach mal komplett trocken und spröde sind durch das färben. Dein Post hört sich echt gut an und ich bin am überlegen ob ich die Kur mal ausprobieren sollte:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die bisher noch nicht in Probiergrößen gesehen, das wäre hier echt angebracht aber für meine Haare sind sie super! Ist ja nur leider jedes Haar anders!
      Grüße

      Löschen
  7. Hey,
    habe auch total Probleme mit meinem Locken- und nach einem Tag schlafen dann Strohkopf. Du hast jetzt mein Interesse geweckt^^ Wo kann man das denn kaufen? Und weißt du ob das Silikone drin sind?
    Liebe Grüße
    Krissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaufen kann man sie bei Müller und DM, zu Rossmann kann ich nichts sagen und ja sie enthalten Silikone und leider auch ne Menge Parabene.
      Also chemisch gesehen ist die Kur eine Katastrophe!

      Grüße

      Löschen
  8. Ich glaub diese Kur wäre ne Überlegung Wert!

    LG Mona

    AntwortenLöschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!