Freitag, 14. November 2014

Review: Rival de Loop AMU-Entferner

Hallöchen ihr Lieben

Die Abendroutine, das weiß jeder, sollte möglichst regelmäßig und auch möglichst gründlich verlaufen. Meist nehme ich zum Abschminken Reinigungstücher, weil ich das Gefühl gerne mag und als Gewohnheitstier schon seit Beginn der Pubertät so verfahre. Es gibt aber Momente, da brauche ich zusätzlich einen Augen Make-Up-Entferner und heute möchte ich euch mal meinen Favoriten vorstellen.

 Diesen Entferner gibt es bei Rossmann, im Angebot für 0,99€ ansonsten so um die 1,29-1,49€
Wie ihr auf dem Bild erkennen könnt handelt es sich um ein 2-Phasen Produkt welches vor der Nutzung noch vermischt d.h. geschüttelt werden muss. Der Entferner ist für jeden Hauttyp geeignet und enthält neben Ginko und Aloe Vera auch Panthenol.

Wenn ihr ordentlich geschüttelt habt, verteilt etwas Produkt auf einem Wattepad und streicht vorsichtig über das Augen Make-up. Nehmt nicht zuviel vomn Entferner, denn er ist ölhaltig um auch wasserfestes Make-Up entfernen zu können. Die Kehrseite ist aber, dass es dadurch oft einen leichten Ölfilm auf dem Auge gibt und wenn man zu sehr am Auge hantiert auch ganz leicht brennen kann. Also unbedingt vorsichtig verwenden!
Auch wenn mir dieses fettige Gefühl nicht so gefällt habe ich bisher noch keine Alternative gefunden, die wirklich alles vom Auge runterholt. Insgesamt bin ich also für die gelegentliche Anwendung von diesem Produkt sehr begeistert.

Welchen AMU-Entferner nutzt ihr denn? Habt ihr vielleicht eine gute Alternative gefunden?
Grüße von der Beere

Kommentare:

  1. Ich habe den auch, aber ich mag leider den heftigen Ölfilm danach nicht. Um den runter zu holen nehme ich aber ein Wattepad, wasche das mit heißem Wasser aus und gehe danach über das Lid, um so viel wie möglich noch vom Öl runter zu holen. Leider neigt er bei mir auch zum Brennen - der 2-Phasen-Entferner von Yves Rocher wurde mir als Alternative empfohlen und ich finde den auch ganz gut, aber leider irritiert der bei mir auch und schafft es trotzdem nicht, meine "Lash Princess" Mascara vollständig zu entfernen. *seufz*

    Von der Wirkung her ist der RdL einfach unschlagbar.

    Ganz viele Grüße
    elfenglanz
    http://elfenglanz.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ein riesen problem, dieser Ölfilm.
      Aber eine schöne Idee, die du dir hast einfallen lassen. Ich werde das auch mal probieren wenns mal wieder zu ölig wird. Ansonsten habe ich mich aber auch dran gewöhnt und nehme ihn nur sehr selten.
      Ich glaube den perfekten gibt es fast gar nicht!

      Grüße

      Löschen
  2. ich schminke mich nicht weiter und benutze daher auch keinen Entfernern, aber bei ölhaltigem wäre ich wohl eher abgeneigt.
    Was jedoch nicht heißen muss, dass das Produkt schlecht ist :)

    vielen Dank für deinen Bericht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dich absolut verstehen und wenn man sich nicht so oft schminkt, dann reichen ja meist auch nur ein paar Tücher zum Abschminken!
      Grüße

      Löschen
  3. Hört sich interessant an! :)
    Ich nutze ehrlichgesagt nur meine Abschminktücher von bebe.
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu 90% tue ich das auch, manchmal aber habe ich einfach mal Lust auf dieses Produkt XD
      Grüße

      Löschen
  4. schöner blog! du hast jetzt auch einen neuen leser!

    vielleicht hast du ja Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen:
    http://sailarace.blogspot.de/2014/10/blogvorstellung.html

    liebe grüße, kathrin
    http://sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich bennutze meistens Abschminktücher von der Edeka Hausmarke und reinige mein Gesicht noch mit Gesichtswasser als AMU Entferner nehme ich gern Nivea :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du aber auch eine schöne Mischung. Nivea fand ich bisher eher weniger überzeugend fürs Gesicht.
      Grüße

      Löschen
  6. Toller Artikel!:) ich kenne das Problem mit dem Ölfilm auf dem Auge..ekliges Gefühl!! Ich verwende die AMU-Pads von Balea. Finde sie echt Klasse,entfernen alles und bin vollkommen zufrieden damit :)
    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider ist das wirklich weit verbreitet.
      Oh die von Balea mag ich überhaupt nicht, da tränt mein Auge immer sehr doll von!
      Grüße

      Löschen
  7. Kenne das Produkt bisher noch nicht, hört sich aber gut an!
    Verwende die Abschminktücher von bebe, und bin damit sehr zufrieden :)

    Liebe Grüße, Elisa

    www.editaee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch jemand der die bebe-Tücher mag
      Die sind Spitze!
      Grüße

      Löschen
  8. Guten Morgen,

    die AMUs, die ich bisher benutzt habe, waren alle zimelich agressiv. Da ich eine sehr empfindliche Haut habe, nutze ich aktuell gar keinen, sondern nur das Reinigungsfluid von Arvene.
    Es müsste halt ein AMU ohne Zusatzstoffe sein, was sehr schwierig ist.

    Liebe Grüße
    Mary

    http://marylouloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das aggressive kenne ich deshalb bin ich mit diesem sehr zufrieden weil es bei mir persönlich sehr gut hilft ohne direkt eine Überreizung auszulösen.
      Grüße

      Löschen
  9. Von den Produkt habe ich schon so viel gehört. Ich muss das umbedingt mal kaufen, wenn es im Angebot ist. Demnächst werde mal versuchen mich mit Kokosöl abzuschminken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Kokosöl, das klingt auch spannend!
      Grüße

      Löschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!