Sonntag, 14. Dezember 2014

Meine kleine Teeparty

Hallöchen ihr Lieben

In meiner Teekiste haben sich ganz viele Sorten angesammelt. Ich habe bei mehreren Teewichtelpäckchen mitgemacht und von allen immer eine Sorte bekommen, die ich probieren konnte.
Die ganze Kiste voller einzelner Sorten, das war ein Spaß.
Ich habe mich jetzt schon fleißig durchprobiert und zwei Sorten haben eindeutig den Teepreis 2014 gewonnen. Es sind beides keine neue Sorten und dennoch habe ich sie für mich (wieder)entdeckt.

Ich kann mich kaum zurückhalten, ich möchte sie euch jetzt unbedingt zeigen!

Also kommen wir zu Sorte Nummer 1
Meßmer Spanische Fiesta Orange Traube

Er ist soooooooooo lecker. Liegt vielleicht auch an der verbessertes Rezeptur aber jetzt mal ehrlich. Der schmeckt richtig gut. Er hat eine fruchtige Note, schmeckt aber auch etwas orientalisch und ist dabei nicht zu penetrant.
Ich trinke ihn gerne früh weil er richtig belebt und mit etwas Kandis startet man super in den Tag!
Der Tee wird ordentlich rot, was bei Traube ja auch kein Wunder ist


Die zweite Sorte ist ein alter Bekannter. Früher habe ich sie schon gerne getrunken aber dann ist er lange Zeit in vergessen geraten
Goldmännchen Tee Gletscher cool&fresh
Der schmeckt richtig lecker. Es ist ein Kräutertee (an sich mag ich nur Pfefferminz als Kräutertee) aber der Clou ist, dass es so schmeckt als würde man ein Eisbonbon im Mund haben.
Der Tee wird sofort dunkelrot wenn man ihn aufgießt. Er riecht wie Kräutertee irgendwie auch leicht nach Minze. Ich finde den Geschmack im heißen Zustand nicht ganz so gut. Meistens lasse ich ihn abends aufbrühen wenn ich mich fertig mache und trinke ihn dann wenn er kalt oder nur noch lauwarm ist.

Es gibt auch extra ein Rezept für Eistee was ich auch schon probiert habe und richtig klasse finde!
Der Tee kann also im Winter und im Sommer erfreuen
2 Beutel aufbrühen, abkühlen, süßen, mit Tonic Wasser aufgießen und mit Eiswürfel genießen!

Oh mit diesen beiden Sorten wird das ein feiner Winter.
Was sind eure Lieblingssorten? Lieber fruchtig oder Kräuter, schwarz oder grün?

Grüße von eurer Beere

Kommentare:

  1. Guten Morgen und schönen Adventsonntag, ich bin leider gar keine Teetrinkerin, wenn es sein muss nur wenn ich krank bin und dann Früchtetee ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau wie meine Mama :)
      Ich liebe Tee und könnte ihn öliterweise trinken!
      Schönen 3. Advent wünsche ich dir auch
      Grüße

      Löschen
  2. Also vielen Dank für Deine Tee-Tipps, meine Teeschachtel ist zwar auch hochvoll, aber nicht davon gefällt mir wirklich und draum weiß ich gar nicht mehr was ich kaufen soll. Schwarzen Tee mag ich nicht und die meisten anderen haben sich als Fehlgriffe entpuppt. Gerne mag ich Früchtetees von Lipton, aber die gibt es hier nirgends. Nun halte ich mal Ausschau nach Deinen beiden Varianten. Liebe Grüsse, MAndy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die beiden total gerne. Ich bin auch total wählerisch was Tee angeht. Viele Sorten die ich aufbrühe trinke ich dann abends kalt weil sie mir heiß meist überhaupt nicht schmecken. Mit diesen beiden Sorten habe ich aber echte Glücksgriffe gelandet!

      Grüße

      Löschen
  3. Oh ich liebe Tee. Ich trinke täglich mindestens einen Liter . Die "Spanische Fiesta" trinke ich auch sehr gerne. Den unteren Tee kenne ich noch nicht, den muss ich jetzt aber mal ausprobieren! Danke, für den Tipp :)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!