Freitag, 30. Januar 2015

Mein Flop im Januar

Hallöchen meine Lieben!

Es ist wieder soweit. Ich zerpflücke heute wieder ein Produkt, was mir leider überhaupt nicht gefallen hat.
Ich weiß, dass es bestimmt einige von euch gibt, die meiner Meinung vollends widersprechen aber so ist es nun einmal mit den Beautyprodukten. Dem einen sagen sie voll zu, der andere findet sie wirkungslos oder unpassend für den eigenen Körper.

So dann kommen wir zu meinem Flopprodukt *trommelwirbel*

Garnier Body Tonic Cellulite-Öl
Erstmal komme ich zu ein paar Fakten. Das Öl ist mit ätherischen Ölen der Zitrone, Mandarine und Grapefruit. Es verspricht eine 2-fache Wirkung nach schon 2 Wochen. Zum einen mildert es die äußeren Anzeichen von Cellulite und zum Anderen strafft es die Haut.

Es hat eine leichte Formel, klebt nicht und hinterlässt keine Flecken.
Kaufen kann man es bei Rossmann, DM und wie ich bei Woolworth für einen extremen Preis von 7€ für 150ml

Die Flasche aus Plastik hat einen Pumpspender (Gott sei Dank) und befördert so das gelbliche Öl aus der Flasche. Gut finde ich das keine Paraffine und keine Silikone enthalten sind.

Ach was soll ich nun dazu sagen. Ich bin ja insgesamt schon sehr von Zitrusdüften angetan. Ich liebe z.B. den frischen Zitrusduft der Sorte Pink Grapefruit aus dem Bodyshop und war deshlab total neugierig. Ich mag den Duft aber einfach nicht. Er riecht ein bisschen wie eine überreife Grapefruit und ich kann mich damit einfach nicht anfreunden!

Die Konsistenz ist ganz angenehm. Sie ist nicht so fettig und für den Körper schon sehr gut geeignet. Für das Gesicht soll das Produkt nicht verwendet werden aber wer hat auch Cellulite im Gesicht *lach*

Ich habe es jetzt fast 3 Wochen verwendet und finde es macht schon weiche Haut. Das ist ja auch etwas, was ich bei einem Öl erwarte. Die Haut wird geschmeidig und vor allem nach der Saune mag ich es gerne auftragen allerdings merke ich weder eine Straffung noch eine Glättung und manchmal habe ich eher das Gefühl meine kleinen Minidellen am Po werden durch das Öl erstmal richtig herausgeformt.
Mir fehlt einfach das anregende Gefühl, was ich von so einen Öl erwarte.
Insgesamt kann ich da auch ein günstigeres Öl von Alverde nehmen und spüre da mehr Effekt als bei diesem Öl was dazu ja auch noch teuerer ist.

Vielleicht kommt ihr besser damit zurecht und euch sagt zumindest der Geruch mehr zu aber für mich ist es doch nicht so ganz das richtig!

Grüße von der Beere

Kommentare:

  1. Hallo Beere, das Produkt kenne ich nicht. Zwar schon im Regal gesehen, aber Garnier ist momentan nicht unbedingt meine Lieblingsmarke.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich kann das verstehen. Manche Käufe hätte ich mir auch echt verkneifen können. Naja seis drum, das Öl bekommt dann irgendwer der es aus meiner Umgebung besser gebrauchen kann!
      Grüße und ein schönes Wochenende noch!

      Löschen
  2. Hejho! Leider schein meine E-Mail nicht angekommen zu sein über dein Kontaktformular... aber du hast gewonnen! Ich brauche nur noch deine Adresse für den Versand... ;-)
    https://frolleinkeks.wordpress.com/2015/01/10/trinken-muss-jeder-gute-sportler/

    AntwortenLöschen
  3. Huhu. Das hatte ich auch mal und mein Haare hatte diese so gar nicht vertragen. Mein Haar wurde richtig strohig und reif für die schere. Hatte das 2 mal verwendet und danach weggeschmissen..

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht was ich von diesem Produkt halten soll. Ich werde mal schauen ob es für die Beine nach der Rasur geeginet ist und es dann so aufbrauchen!

      Grüße

      Löschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!