Freitag, 6. Februar 2015

Blogparade von My-Lifestyle-Blog - ich bin dabei!

Hallöchen ihr Lieben

Ich weiß, dass viele denken, dass dies hier doch ein Beauty- bzw. Testblog ist und dennoch bin ich momentan in Paraden und Projektlaune.
Die liebe Nicole von http://my-lifestyle-blog.com/ hat eine Blogparade zum Thema
"Valentinstag - Romantik oder Kitsch" eröffnet und ich möchte gerne mitmachen.


Damit meinen Blognamen, meine Themen und die Parade gut unter einen Hut bekomme werde ich es vor allem aus der Sicht einer Beautybloggerin schreiben.

Insgesamt lässt sich die Frage ob Romantik oder Kitsch bei mir sehr schnell beantworten:
Ich finde Valentinstag ganz furchtbar!


Das ganze Tamtam kann ich bei meinem eh schon stressigen Einzelhandelsjob überhaupt nicht nachvollziehen. Die Leute hetzen vom "richtigen" Weihnachtsgeschenk direkt in die Valentinstagsfalle. Die Werbung überall ist riesengroß und wer keinen Liebsten hat, der beschenkt entweder seine Mutter, beste Freundin oder eben niemanden.

Ich bekomme wieder haufenweise Anfragen von Menschen:
"Was würden sie denn empfehlen?"
Eine der schlimmsten Fragen! Wenn ein Mann zu mir kommt und scheinbar das ganze Jahr über kein Interesse hat herauszufinden welche Gerüche und Produkte die Frau mag aber plötzlich braucht man etwas für die Holde. Ich kann nicht verstehen warum er nicht fragt was sie mag und dann zu mir kommt und wir schauen dann, was es aus diesem Bereich gibt. Aber diese ganzen verzweifelten Seelen die dann von mir eine Entscheidung wollen was ihrer Frau gefällt.

 Ich finde Rosen sind  ja auch furchtbare Blumen. Mein Partner kann mir Sonnenblumen schenken, Gerbera oder Tulpen aber ich würde ihn verjagen wenn er mir mit Rosen kommt.
Genauso Pralinen. Die Freundinnen mühen sich wie verrückt ab, um ihre überschüssigen Pfunde bis zum Sommer loszuwerden und die Kerle ziehen los und kaufen Pralinen, die wir dann natürlich an EINEM Abend direkt alle auffuttern müssen.

Da erschließt sich mir der Sinn einfach nicht. Wenn sich jemand ganz romantisch etwas überlegt, ein Essen kocht, man gemeinsam ausgeht, ein Brunch, ein Winterspaziergang usw.
Das finde ich wirklich niedlich aber dieser kommerzielle Wahn dahinter ist in meinen Augen echt zuviel. Der Tag soll ruhig genutzt werden, wenn man das mag.
Für mich ist es ein Tag wie jeder andere auch!

So nun aber genug gemeckert und all denen, die den Tag wirklich für etwas überlegtes nutzen,
wünsche ich einen schönen 14.02.2015!

Grüße eure Stachelbeere!

Kommentare:

  1. Der Hype um den Valentinstag ist wirklich ganz schrecklich!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    toller Beitrag. Gerade wenn man im Einzelhandel wie arbeitet, sicher noch schlimmer. Den ganzen Wahn hautnah zu sein.
    Ich denke auch, das er als Lückenfüller zwischen Weihnachten und Ostern vom Handel einfach aufgegriffen wurde, denn danach ist schon eine lange Durststrecke bis Halloween und Nikolaus ;-)
    Ich will noch nicht zu viel verraten, mache eh auch mit bei der Parade!
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Das Problem mit der Schokolade hatte ich mit meinem Mann auch schon mal :D. Obwohl er genau wusste, dass ich eigentlich abnehmen wollte, hat er mir Schoko geschenkt ... Ich hab sie dann mit ins Büro genommen und einem Kollegen weitergeschenkt.

    In der Zwischenzeit feiern wir den Valentinstag auch nicht mehr so groß, er hat sowieso immer Probleme damit, Geschenke zu finden (Weihnachten ist jedes Mal der Riesenhorror für ihn, aber zumindest weiß er in der Zwischenzeit, wen er fragen muss, um Tipps zu bekommen). Dieses Jahr werden wir wahrscheinlich gemeinsam ins Sportgeschäft fahren, er möchte ein neues Fahrrad kaufen und ich einen Helm, da werden wir dann einfach nachher noch gemütlich irgendwo einen Kaffee trinken - und das war's dann wohl :).

    Liebe Grüße
    Gwendi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt super wünsche euch richtig viel Spaß!

      Löschen
    2. Danke dir! War sogar relativ voll im EKZ, da hatten anscheinend einige Leute dieselbe Idee wie wir :D.

      Löschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!